LUXE LIFE
LUXE LIFE ist ein Real Life RPG über das Leben in New York City. Im Mittelpunkt steht dabei die glamouröse Oberschicht von Manhattan mit ihren exklusiven Events, romantischen Verwicklungen, Skandalen und Intrigen. Die Anmeldung ist Usern, die das 18. Lebensjahr erreicht haben, vorbehalten.

Unsere Storyline
NEWS FLASH
Öffne das heutige Türchen unseres LUXE-Adventskalenders!

Alle News gibt's hier
INPLAY Wir spielen derzeit im Dezember 2015 und im Januar 2016. New York City ist bedeckt von Schnee und festlich geschmückt mit unzähligen Lichtern. Winterliche Temperaturen laden dazu ein, sich näherzukommen. Mehr zum Wetter und wichtige Daten findet ihr im Inplay-Kalender.
 
Es ist: 07.12.2019, 18:48 Willkommen in New York City, Gast! ( | Registrieren )


LUXE LIFE » THE PROTAGONISTS » The Wanted Ones » Looking for Groups » Briefly speaking, we’re the best. » Antwort schreiben


Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: Briefly speaking, we’re the best.
Benutzername:
Betreff:
Deine Nachricht:
Smilies
:) ;) :D :( :P
:yay: :O :love: ;( :urg:
:blush: :yuck: :eek: :hm: :sad:
:evil: :silly: :-/ ?( :tired:
:aha: :sick: :giggle: :hmm: :heart:
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Gib die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements für dieses Thema an.





Themenübersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von Gabriel Haywood - 22.10.2018, 21:58
Yay! :D
Geschrieben von Elena Sanchez - 22.10.2018, 15:34
Hier ist sie auch schon. :yay:
Geschrieben von Gabriel Haywood - 13.10.2018, 18:13
Bin da absolut nicht wählerisch, also lass deiner Kreativität freien Lauf :D
Geschrieben von Shane Greenwood - 12.10.2018, 17:03
Sie ist ja relativ offen gehalten, das gefällt mir. :D
Ich würde sie dann in den nächsten Tagen irgendwann anmelden und dir dann den Steckbrief schicken, bevor ich ihn abschicke, wenn das so in Ordnung ist. :yay:

Edit: Wäre Naya Rivera als Avatarperson in Ordnung oder hättest du lieber eine "Nicht-Latina"? ^^
Geschrieben von Gabriel Haywood - 08.10.2018, 21:14
Kein Stress! Wenn du irgendwelche Fragen hast, frag ruhig :)

LG
Geschrieben von Shane Greenwood - 05.10.2018, 18:05
Heyho! ;)

Nach langem Überlegen habe ich jetzt beschlossen, mein Interesse an Dana zu bekunden. :heart:
Ich würde sie jedoch erst nächstes Wochenende registrieren, da ich nächste Woche noch 'ne Prüfung habe - also, wenn das in Ordnung wäre.

... und vorausgesetzt, da gibt's noch niemanden, der sie im Blick hat.^^


LG,
Lina
Geschrieben von Gabriel Haywood - 14.10.2017, 09:44
Hallo! :)
Sorry, dass ich jetzt erst antworte. Alle Änderungen, die du vornehmen willst, sind natürlich okay, das sind ja hier nur Ideen für Charaktere :) Also kannst du gern alles ändern, wie du magst & ich würde mich sehr über Zuwachs zur Kanzlei freuen!
LG :)
Geschrieben von Bibi - 12.10.2017, 21:53
Hallöchen ihr Lieben ;)

Ich hätte Interresse an dem Gesuch von Adrian. Allerdings würde ich ihn gerne so um die 32 Jahre alt machen und als Avatar Ed Westwick nehmen, anstatt das vorgeschlagene. :3 Auch der Name würde ich gern anspassen, wenn es möglich wäre xD
Aber ansonsten finde ich die Charakeridee wirklich sehr cool und würde mich daran gerne orientieren bei dem Chara :3

Liebe Grüße
Bibi

PS: Ich finde euer Design spitze! Klare Strukturen, nicht viel schnickschnack. Nice ;)
Geschrieben von Gabriel Haywood - 01.04.2016, 15:21



http://haywoodpartner.com/jobs.php
[Bild: SF7pjHs.png]
[Bild: D04LnI0.png]
START | ABOUT THE FIRM | PRACTICE AREAS | ATTORNEYS | CONTACT US | JOBS


JOBS

Anmerkung: Alle Charaktere sind nur Anregungen, eigene Ideen sind gern gesehen! Die Jobs lassen sich auch super mit anderen Gesuchen kombinieren!

Gegründet in New York City im Jahre 2008 von Gabriel Haywood und einer handvoll Anderer mit ähnlichen Zielen und Idealen, ist Haywood & Partner seitdem zu einer der besten und größten Law Firms in der Stadt geworden.

Unser Ansatz ist einfach: wir widmen unsere volle Aufmerksamkeit unseren Klienten. Wenn wir nicht gerade mit internem Drama, Büro-Romanzen oder Machtkämpfen beschäftigt sind. Wenn Sie einen Job mit hoher job security, langen Stunden und viel zu niedrigen angemessenen Gehältern suchen, dann sind Sie hier richtig!

Gabriel Haywood
[Bild: LVoGK0H.png]
"The most important thing for us is making our clients happy."


ANWÄLTE

Monica Ruiz, 39 Jahre, Senior Partner


Monica Ruiz hat alles: sie ist reich, hübsch, erfolgreich und beliebt. Monica ist ein Gründungsmitglied bei Haywood&Partner. Die beiden arbeiteten schon vorher zusammen, als Haywood&Partner nur eine Idee im Kopf des jungen Gründers war. Monica war von Gabriels Leidenschaft für das Gesetz begeistert - und ganz ehrlich, bei ihrem damaligen Job war sie unglaublich gelangweilt. Monica ist ein Karrieremensch und die Gelegenheit eine neue Firma zu gründen konnte sie sich damals nicht entgehen lassen. Ihr Spezialgebiet ist das Strafrecht.
Monica ist Senior Partner bei Haywood & Partner, nachdem sie sich 2010 mit einer nicht ganz kleinen Summe eingekauft hat. Jetzt hat sie mehr Verantwortung, verdient aber auch mehr Geld und bekommt mehr Respekt. Obwohl sie älter ist als Gabriel, akzeptiert sie ihn als ihren "Vorgesetzten" und arbeitet mit ihm zusammen, nicht gegen ihn.
Avatarvorschlag: Penelope Cruz

Monica Ruiz
[Bild: 771NwGo.png]
"The most important thing for me is being good at what I do."


Adrian Wheeler
[Bild: ZeTDkVN.png]
"The most important thing for me is power."

Adrian Wheeler, 36 Jahre, Junior Partner

Adrian Wheeler will alles und noch mehr. Dabei hat er schon so viel: er ist jung, sieht gut aus (findet er zumindest), kommt aus einer wohlhabenden Familie. In seinem Jahrgang auf der Harvard Law School war er der Beste. Und trotzdem. Seit 2011 arbeitet er jetzt bei Haywood & Partner. Sein Spezialgebiet ist Familienrecht (Scheidungen. Er mag Scheidungen.). Damals war die Kanzlei noch im Aufbau. Seiner Meinung nach trug er einen großen Beitrag dazu bei, dass die Firma das geworden ist, was sie heute ist. Trotzdem kennt niemand seinen Namen, wenn er auf Charity Galas geht. Trotzdem macht niemand Fotos von ihm, wenn er mit einem Filmstar essen geht. Die Presse interessiert sich nur für Gabriel Haywood. Nur Haywoods Name steht an der Tür. Und das möchte Adrian gern ändern. Anfang 2015 wurde er endlich zum Junior Partner befördert. Doch das geht ihm alles nicht schnell genug. Haywood, Wheeler & Partner klingt doch eh viel besser, oder? Oder noch besser: Wheeler & Partner. Zumindest findet das Adrian. Adrian will Macht - dafür geht er auch gerne einmal über (metaphorische) Leichen. Wenn doch nur sein Boss mehr Angriffsfläche bieten würde...
Avatarvorschlag: Jonathan Rhys Meyers


Jaime Abbott, 26 Jahre, Junior Associate

Jaime ist gerade frisch von der Law School (Harvard, natürlich) und hat (durch Beziehungen? Okay, vielleicht hat die Tatsache, dass er aus einer einflussreichen Familie kommt, etwas damit zu tun, dass er sofort einen Job bekommen hat. Die besten Noten hatte er nämlich nicht) sofort einen Job bei Haywood & Partner bekommen. Er ist Junior Associate. Er macht die meiste Arbeit (alles, was die Partner nicht tun wollen) und verdient das wenigste Geld. Noch dazu scheint nicht einer der Partner seinen Namen zu kennen. Sein Boss nennt ihn immer "Jim". Nah genug dran, fand Jaime. Trotzdem will Jaime mehr. Er möchte ein erfolgreicher, angesehener Anwalt werden, wie Gabriel Haywood (in den er vielleicht ein kleines Bisschen verliebt ist? Und wenn schon? Da wird ja eh nichts draus, er nennt ihn "Jim"!). Dann wird sein Vater bestimmt auch aufhören zu denken, er sein ein Loser. Dann werden seine ehemaligen Klassenkameraden aus Harvard aufhören zu sagen, dass er seinen Job nur seinem Vater zu verdanken hat.
Avatarvorschlag: Penn Badgley

Jaime Abbott
[Bild: PAT9qVs.png]
"All I want is to be seen."



ANWALTSGEHILFEN & SECRETARIES

Lela Allen, 24 Jahre, Paralegal


Lela sollte man nicht unterschätzen. Sie arbeitet zwar noch nicht sehr lange bei Haywood & Partner, aber sie ist verdammt gut in ihrem Job. Die meisten Partner sind auf sie angewiesen. Lela ist sich sicher, dass mindestens einer von ihnen ohne sie nicht mehr leben könnte. Sie ist nicht eingebildet, nein, sie ist einfach wirklich so gut. Das Einzige, was sie von den Anwälten in der Firma unterscheidet, ist, dass sie keine Anwältin ist. Sie macht die gleiche Arbeit, bekommt aber weniger Geld. Law School. Hätte sie sich doch nur damals dazu aufgerafft, da wirklich hin zu gehen, statt Party zu machen und "nur" Anwaltsgehilfin zu werden. Aber vielleicht... vielleicht ist es dafür ja noch nicht zu spät. Lela hat schon von Freundinnen aus dem Studium gehört, dass diese neben ihrer Arbeit noch zur Law School gehen. Natürlich wäre das viel Arbeit, aber vielleicht wäre es das ja wert. Sie ist jung. Es ist noch nicht zu spät.
Avatarvorschlag: Deborah Ann Woll

Lela Allen
[Bild: G5frkDj.png]
"Maybe I can be more than this."


Victor Moss
[Bild: ZXUxQHz.png]
"Yeah I'm a secretary. So what?!."

Victor Moss, 32 Jahre, Legal Secretary

Wenn Victor sich noch einen dummen Spruch darüber anhören muss, dass er "ne Sekretärin" ist, dann rastet. er. aus. Victor ist verdammt gut in seinem Job und da ist er auch stolz drauf! Er ist der persönliche Sekretär von Monica Ruiz und damit steht er quasi ganz oben in der Sekretären-Hierarchie der Firma (nur Jane, die Sekretärin vom Haywood, steht technisch gesehen über ihm)! Victor hatte es in seinem Leben nicht leicht. Er hat hart dafür gearbeitet, dahin zu kommen, wo er jetzt ist. Er kommt aus keiner reichen Familie. Ihm wurde nichts geschenkt. Harte Arbeit hat ihm einen Job in einer der besten Anwaltskanzleien der Stadt gebracht - und damit ist er momentan sehr glücklich. Und wenn ihm andere Leute dumm kommen, ihn fragen, warum er kein Anwalt ist - sagen wir es mal so, sie können es ja mal versuchen. Er kommt da gut raus, er hat einen guten Anwalt.
Avatarvorschlag: Dave Annable


Doreen Wilhelm, 23 Jahre, Secretary

Doreen will eigentlich keine Sekretärin sein. Aber ihr Vater - ja, das ist der Bürgermeister von New York, Bill de Blasio - besteht darauf. Sonst bekommt sie von ihm nämlich keinen Cent mehr. Liegt wohl daran, dass Doreen in den letzten Jahren das mit dem "Partygirl"-Image ein bisschen übertrieben hat. Aber hey, man lebt schließlich nur einmal. Und Doreen lebt gerne gut. Wenn da nicht die Drohung ihres Vater gewesen wäre, hätte sie ihrer Meinung nach nicht arbeiten müssen. Aber gut. Jetzt geht sie halt (fast) jeden Tag ins Büro. Und wenn sie dabei das Büro mit einem Laufsteg verwechselt, schamlos mit den Anwälten flirtet oder unfreundlich am Telefon ist - es ist ja nicht so, als ob sie gefeuert werden könnte, richtig? Immerhin ist sie die Tochter des Bürgermeisters. Und Mr. Haywood möchte doch den Gefallen, den ihr Vater ihm jetzt schuldet, sicher behalten. Ist ja auch gut für ihn, wenn Doreen hier arbeitet. Auf Charity Galas, um die Firma zu repräsentieren, geht sie nämlich unheimlich gern.
Avatarvorschlag: Sarah Hyland

Doreen Wilhelm
[Bild: lrU5MGA.png]
"I just wanna have a good time."



ANDERE JOBS

Dana Carson, 27 Jahre, Investigator


Schon als Kind hat Dana gern ihren Bruder belauscht oder das Tagebuch ihrer Schwester gelesen. Diese Neugier hat sie heute zu ihrem Beruf gemacht: sie ist als Investigator bei Haywood & Partner angestellt. Dana mag das Wort "Privatdetektiv" nicht so gern, trotzdem beschreibt es ihren Beruf recht gut. Sie macht background checks bei potenziellen Mandanten und bei Zeugen - wirklich, im Grunde findet sie alles über jeden raus, über den ihr Chef gerne etwas wissen will. Und solange sie bezahlt wird, hat sie überhaupt kein Problem, dass manche das als Verletzung ihrer Privatsphäre sehen würden. Dana mag ihren Job und noch viel mehr mag sie, wie viel sie mittlerweile dafür verdient. Was sicher daran liegt, wie gut sie ist. Dana ist charmant und weiß, wie sie bekommt, was sie will. Ein bisschen Bestechen hier, ein bisschen Einschüchtern da - vielleicht auch ein bisschen Flirten. Solange sie das bekommt, was sie will, ist es ihr eigentlich egal, wie sie es bekommt. Und ihre Chefs wollen das auch gar nicht so genau wissen. Nicht, dass das immer illegal wäre, denn dann wären die Informationen vor Gericht nicht zulässig. Dana findet die perfekte Balance.
Avatarvorschlag: Lyndsy Fonseca

Dana Carson
[Bild: SbUmTbk.png]
"I wanna know everything about you - and I know you want to tell me."


Grace Evans
[Bild: BxY84D7.png]
"I want to make this firm bigger than it was before."

Grace Evans, 30 Jahre, Marketing Director

Grace ist quasi die gesamte Marketing Abteilung von Haywood & Partner. Gut, seit kurzem hat sie einen Assistenten und zwei Praktikanten - aber that's it. Das liegt hauptsächlich daran, dass Mr. Haywood der Meinung ist, dass die Firma keine Marketing-Abteilung braucht. Dass es diese überhaupt gibt, grenzt an ein kleines Wunder. Aber Grace kann sehr überzeugend sein: nachdem sie ihren letzten Job verloren hat (passiert schon mal, im Marketing - und es war nicht ihre Schuld), spazierte sie in Gabriel Haywoods Büro und erklärte ihm, dass er sie braucht. Was dieser auch gleich eingesehen hat. Jetzt arbeitet sie schon über ein Jahr bei Haywood & Partner, bisher ohne Probleme. Als Marketing Director kümmert sie sich im das Image der Firma, um Werbung, darum, neue Mandanten zu bekommen und alte zu behalten. Da ist es sehr praktisch, dass Grace immer eine Lösung für jedes Problem findet. Sie ist sehr einfallsreich und denkt strategisch, auch im Angesicht von drohendem Unheil. Nicht, dass das bisher ein Problem für Haywood & Partner war. Nebenbei beweist sie aber quasi wöchentlich, warum Mr. Haywood nicht auf sie verzichten kann. Bisher sehr erfolgreich, denn bisher gibt es die Abteilung ja noch...
Avatarvorschlag: Jaimie Chung


Daryl Simpson, 21 Jahre, IT Support

Daryl kommt aus keiner besonders reichen Familie. Trotzdem war es schon immer sein Traum, zu studieren. Doch Unis sind nicht billig. Aber Daryl ist niemand, der schnell aufgibt: er suchte sich einen Job und fand diesen auch. Seit ca. einem Jahr arbeitet er in der IT Abteilung von Haywood & Partner. Hauptsächlich nachts. Denn tagsüber besucht er Kurse an der Uni. Bisher läuft es ganz gut - zum Glück brauchte er noch nie sonderlich viel Schlaf. 4 Stunden pro Nacht reichen. Er ist jung und intelligent, er kann das schaffen. Es hilft, dass seine Eltern unglaublich stolz auf ihn sind. Daryl ist in der Firma sehr beliebt. Die wenige Male, die er tagsüber arbeitete, knüpfte er schon sehr viele Kontakte. Er ist charmant und eigentlich immer gut gelaunt. Trotzdem arbeitet er lieber nachts. Nachts ruft so gut wie niemand beim IT Support an. Und in seinem Büro sieht es niemand, wenn er in der Arbeitszeit Computerspiele spielt. Oder lernt. Aber, let's be honest, ersteres ist deutlich häufiger.
Avatarvorschlag: Ansel Elgort

Daryl Simpson
[Bild: Op6iwIF.png]
"Have you tried turning it off an on a- oh, hey mom."


Außerdem suchen wir noch:

- Rezeptionisten
- Buchhalter
- Reinigungspersonal
- Mitarbeiter der Personalabteilung
- ...

Wie gesagt, alle Gesuche sind untereinander austauschbar/kombinierbar (Person/Job/Avaperson/Name...), solange es vom Alter/Job irgendwie glaubwürdig ist. Tobt euch aus! Wir freuen uns auf mehr Mitarbeiter :)